Die Übernahme eines anderen Unternehmens birgt besondere Risiken, weil das „Investitionsobjekt“ viele unbekannte Parameter beinhaltet. Wer nicht die „Katze im Sack“ kaufen will, muss das Zielunternehmen genau analysieren. Hierbei sind rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen und vieles andere mehr zu untersuchen. Wir helfen Ihnen, diese sog. „due diligence“ strukturiert anzugehen und wesentliche unternehmerische Risiken zu erkennen, damit die Übernahmeentscheidung auf der Grundlage einer soliden Informationsbasis getroffen werden kann.